Startseite » Blog » Der Intex Sunset Glow Pool für Kleinkinder

Der Intex Sunset Glow Pool für Kleinkinder

0
Shares
Pinterest Google+
Bällebad mit Intex Sunset Glow Pool
Foto: Bällebad mit Intex Sunset Glow Pool

Wir stehen mitten im Frühling und ehe wir uns versehen, ist es auch schon wieder Sommer. Besonders dann kommt bei den meisten Kleinkindern der Wunsch nach einem eigenen kleinen Swimmingpool auf. Ideal für kleine Kinder eignet sich dafür der Sunset Glow Pool der Firma Intex. Auch wenn der Pool auf den ersten Blick etwas winzig erscheint, so ist er doch für kleinere Kinder völlig ausreichend und auch die Erwachsenen haben bei heißen Temperaturen die Gelegenheit, sich einmal die Füße kurz abzukühlen.

Die Produkteigenschaften

Der Intex Sunset Glow Pool besitzt einen Durchmesser von 1,14m und ist 25cm hoch. Besonders für sehr kleine Kinder ist der Pool daher optimal, denn auch wenn sie sitzen, geht ihnen das Wasser nicht bis zum Hals. Die Kapazität dieses Mini-Pools beträgt 136 Liter, was auch einen regelmäßigen Wasseraustausch pro Saison noch erschwinglich macht. Der Sunset Glow Pool besteht aus robustem Vinyl und enthält bei der Lieferung zusätzlich zum Pool noch ein kleines Reparatur-Set. Eine Bodenplane oder eine Abdeckplane muss man sich selbst bei Bedarf noch dazu kaufen.

Der Aufbau des Sunset Glow Pools

Der Aufbau des Pools gestaltet sich mehr als unkompliziert. Einfach die drei Ringe des Schwimmbeckens und den Boden des Pools jeweils separat aufpusten. Durch die Sicherheitsventile kann sich diese Sache allerdings mit der eigenen Puste als ein wenig anstrengend erweisen, sodass auch eine Fahrradpumpe oder eine kleine Poolpumpe benutzt werden können. Wer es aus eigener Kraft probieren möchte, braucht gut und gern etwa 5-6 Minuten pro Ring und noch einmal extra oben drauf ein paar Minuten für den Boden.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis

Besonders toll am Sunset Glow Pool von Intex ist, dass dieser einen gepolsterten Boden besitzt. So haben es vor allem kleine Kinder beim Sitzen im Planschbecken sehr weich und können zudem einfach ein- und aussteigen. Das ist schon eine tolle Eigenschaft, wenn man bedenkt, dass der Pool nur 5,95 Euro kostet. Doch auch wenn der Boden gut gepolstert ist, sollte das Becken auf relativ geradem Untergrund aufgebaut werden. Zusätzlich kann eine Bodenplane verwendet werden, das verhindert Beschädigungen durch spitze Steine oder ähnliches, damit man auch möglichst lange etwas vom Badespaß hat.

Das Planschbecken auch im Winter verwenden?

Bällebad mit Intex Sunset Glow Pool
Foto: Bällebad mit Intex Sunset Glow Pool

Die meisten haben die Vorstellung, dass ein Kinderpool lediglich im Sommer im Freien und mit Wasser gefüllt verwendet werden kann. Doch auch im Winter kann er eine Funktion erfüllen, wenn auch ein wenig zweckentfremdet. Der Pool kann zum Beispiel ohne Wasser im Kinderzimmer aufgebaut und mit Bällen befüllt werden. Was gibt es schließlich Schöneres als ein Bällebad im eigenen Zimmer? Kinderpools mit Dach können auch mit Decken oder Tüchern behangen werden, wodurch eine gemütliche Bude oder ein gemütliches Bett für den Mittagsschlaf entsteht. Auch als Behältnis für Kuscheltiere oder Spielzeug kann ein Planschbecken im Winter dienen. Der Fantasie bei der Verwendung sind somit kaum Grenzen gesetzt. Verschiedene Planschbecken Modelle mit Rutsche, mit Dach oder ganz schlicht findet man zum Beispiel auf intex-poolstore.de.

Fazit: Bequemer Pool zu gutem Preis-Leistungs-Verhältnis

Für seinen günstigen Preis ist der Intex Sunset Glow Pool wirklich ein besonders bequemes Exemplar und zudem auch bei sommerlicher Dauernutzung äußerst robust. Das große Plus ist, dass ein Planschbecken im Prinzip auch im Winter genutzt werden kann. So fällt es den Kindern meist nicht so schwer, dass der Sommer vorbei ist, denn ihren geliebten Pool müssen sie nicht hergeben, sondern können ihn auch weiterhin Indoor nutzen.

Previous post

10728 Mias Tierklinik

Next post

Schleich Tiere: Geburtstagsfeier am Wasserloch

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

18 − 17 =